360

Lehre Gastronomiefachmann/-frau (m/w/d) im Hotel Pierer oder in der LAHÜ

Vollzeit
Küche

Lehre Gastronomiefachmann/-frau (m/w/d) im Hotel Pierer oder in der LAHÜ

Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln und am Kochen
  • Lernbereitschaft und gute Auffassungsgabe
  • Fähigkeit zur Koordination von Arbeitsabläufen
  • geschickte Hände
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • teamorientiert
  • Belastbarkeit in hektischen Situationen
  • Freude am Kontakt mit Gästen
  • genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • positive und gewinnende Ausstrahlung
  • hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • gutes Gedächtnis
  • rasche Auffassungsgabe
  • gute Umgangsformen
  • gepflegtes und sicheres Auftreten
  • positiver Pflichtschulabschluss
  • Quereinstieg und Lehre mit Matura möglich

 

 

Gehalt

  • Vollzeit-Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag
  • Bereitschaft zur KV-Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich
     
  • Lehrzeit: 4 Jahre

Bewirb dich gleich oder stell uns deine Fragen.

Bewerbungsprozess: So geht’s weiter.

Von der Bewerbung bis zum ersten Tag im Hotel Pierer durchläufst du ein kompaktes Auswahlprozedere. Du wünscht dir nun sicher eines: Orientierung zu deinem Bewerbungsstatus. Wirf dazu einen Blick auf unseren Bewerbungsprozess in 7 Schritten.

1.

Bewerbung

Danke, für deine Bewerbung. Sobald wir diese in den Händen halten, beginnen wir diese zu sichten und mit den Anforderungen der Stelle, für die du dich bewirbst, abzugleichen. Dieser Prozess kann einige Tage dauern, denn es ist uns wichtig, Entwicklungspotenziale und Zusatzqualifikationen gründlich miteinzubeziehen. Dabei geht es uns um das Aufspüren eines möglichen gemeinsamen Anfangspunkts.

2.

Vorauswahl

Wir möchten dir gratulieren, denn du bist in der Vorauswahl. Das bedeutet, dass wir uns mit einer Einladung bei dir melden werden. Sollte deine Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle nicht klappen, kontaktieren wir dich natürlich ebenfalls und hoffen, dass wir in Zukunft eine passende Stelle parat haben. Bitte gib uns in diesem Fall Bescheid, falls du auch noch in den kommenden Monaten Interesse an einer Arbeitsstelle bei uns hast, damit wir in Kontakt bleiben können.

3.

Terminfindung

Wir freuen uns, dich beim vereinbarten Termin näher kennenzulernen. Je nachdem, wie weit du es zu uns auf die Teichalm hast, kann dieser Termin vor Ort, telefonisch oder via Webcall stattfinden. Gerne kannst du uns dabei auch Fragen stellen, die dich beschäftigen. Wir freuen uns, wenn wir uns ganz offenen über Erwartungen, Wünsche und berufsrelevante Themen austauschen können. Immerhin braucht eine Entscheidung zum neuen Job viele Informationen.

4.

Kennenlernen

Jedes Kennenlernen ist mit viel Neugier verbunden. Beiderseits nehmen wir an und das ist etwas ganz Schönes. Wir freuen uns, wenn du die Eckpunkte aus deinem beruflichen Leben kurz zusammenfasst und uns erlaubst, darüber hinaus mehr über dich zu erfahren. Bei uns im Hotel ist Wertschätzung für einander besonders wichtig, daher wird dir das Kennenlernen eher wie ein Gespräch vorkommen, in dem wir Gemeinsamkeiten ausloten.

5.

Jobangebot

Nach dem Kennenlernen erhältst du zeitnah ein Jobangebot, sofern wir vorab beiderseits die grundlegenden Eckpunkte des Jobs besprochen haben und sich ein gemeinsamer Weg als möglich erweist. In dieser Phase geht es um Vertragsbestandteile einer möglichen Anstellung. Dementsprechend ist es wichtig, dass wir in dieser Phase gut in Kontakt stehen. Sollten wir kein Jobabgebot bereithalten, können wir dir leider momentan keine Stelle anbieten. Bitte bewirb dich daher gerne wieder bei uns.

6.

Einigung

Das Jobangebot ist stimmig und du kannst deinen ersten Arbeitstag bereits kaum erwarten? Es ist großartig, wenn du so empfindest, denn das ist ein gutes Zeichen für einen ebenso guten Start. Sobald wir uns geeinigt haben, beginnen wir mit den Vorbereitungen für deinen Jobbeginn. Wir wollen dich mit offenen Armen empfangen und dir jede Unterstützung zur Seite stellen, damit du schnell und einfach in deinem neuen Arbeitsumfeld zurechtkommst.

7.

Start

An deinem ersten Arbeitstag warten viele neue Eindrücke auf dich und vor allem viele neue Gesichter, die sich bei dir vorstellen. Es ist also okay, wenn du dir nicht gleich alle Namen merkst. Nimm dir Zeit fürs Eingewöhnen, denn jeder Anfang hat eine Aufwärmphase, in der man sich herantastet. Genauso gehört es dazu, dass du Fragen stellst und Fehler machst. Übung macht den Meister: Da ist viel Wahres dran, wie wir finden.

HR Managerin
Barbara Greimel

Du hast noch Fragen?

Kontaktiere uns gerne

Bewerbungsassistent Direktbewerbung Telefontermin

Weitere offene Stellen

Spa Managerin (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Spa Rezeptionistin (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit 2
Masseurin (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit 2
Rezeptionistin (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Verkaufsberater für die Almboutique (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Jungkoch (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Chef de Partie (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Chef de Patisserie (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Commis de Rang (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Lehre Hotel- und Gastgewerbeassistent/in (m/w/d) im Hotel Pierer
Vollzeit
Lehre Gastronomiefachmann/-frau (m/w/d) im Hotel Pierer oder in der LAHÜ
Vollzeit
Lehre Koch/Köchin (m/w/d) im Hotel Pierer oder in der LAHÜ
Vollzeit